ÜBER BÜLIPIX


Aufgewachsen im Kanton Bern, nun seit vielen Jahren im Zürcher Unterland zu Hause.

 

Mit 8 Jahren erhielt ich meine erste Kamera, seither bin ich meistens mit einer meiner Nikons unterwegs und die Jahre in der fotoverarbeitenden Branche gingen auch nicht spurlos an mir vorbei.

 

Hier auf diesen Seiten finden Sie vor allem Reisebilder meiner neueren Reisen.

Ich hatte das Glück, dass ich (bisher) 48 Länder bereisen konnte ... und ich hoffe, dass noch ein paar hinzukommen. 


Wenn Sie zum Beispiel ...

  • hier oder in einer meiner anderen Galerien (Instagram, Ipernity, Flickr, Google Maps usw.)  ein Bild entdeckt haben, das Sie für Ihre Zwecke verwenden möchten ...
  • Interesse an einem unkomplizierten Fotoshooting haben ...
  • usw.

kontaktieren Sie mich am besten über das Kontaktformular.

 

 

Über eine Zusammenarbeit würde ich mich freuen.

Alexander aka Buelipix (Bülipix)


Meine drei Hauptgebiete sind Landschafts- und Reisefotografie sowie Portraits & People. 

  • Bei den Landschafts- und Reisebildern möchte ich mit den Bildern eines: die Welt zeigen, wie sie ist! 
  • Ich mag keine verfälschten Landschaftsbilder, bei denen der Himmel in komischen Farben leuchtet usw.
  • Wenn ich ein Land bereisen darf, bin ich dort Gast und es steht mir nicht zu, die angetroffenen Situationen zu kritisieren.
  • Bei Portraits soll die Persönlichkeit hervorgehoben und/oder eine Situation betont werden. Bei diesen Bildern wende ich oft eine stärkere Korrektur an ... je nach dem, was gewünscht wird.

Gegenwärtig bin ich mit folgender Ausrüstung (bzw. Teilen davon) unterwegs:

 

Kameras (aktuell in Gebrauch):

  • Nikon D500
  • Nikon D7200 

Objektive:

  • Nikkor 10.5mm Fisheye
  • Nikkor 10-24mm
  • Nikkor 18-105mm
  • Nikkor 18-200mm
  • Nikkor 70-300mm
  • Nikkor 40mm
  • Nikkor 105mm Makro

 

Weitere Ausrüstungwie Stative, Blitz, GPS usw. gehört natürlich auch dazu.

Die Bildbearbeitung geschieht mit DxO-PhotoLab, Adobe Lightroom etc.

Der Monitor wird zur Sicherheit auch immer wieder kalibriert.

 

Von den älteren Kamera wie der Nikon D90 und/oder der Nikon D5300 kann ich mich nicht trennen, aber in Gebrauch sind sie nicht mehr.